Skip to content

Das EU-Schulprogramm bietet Schulen finanzielle Unterstützung, um Obst, Gemüse und Kuhmilch für Schüler*innen zu kaufen und so eine Vorliebe für diese Produkte zu fördern, während die Essgewohnheiten geprägt werden.* Dieses Jahr werden die Entscheidungsträger*innen diskutieren, ob pflanzenbasierte Drinks in das Programm aufgenommen werden sollen oder nicht. Das ist ein fantastischer Fortschritt, aber muss man darüber überhaupt diskutieren?