Cookies passen gut zu Haferdrinks, auch die digitale Sorte. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu? Wie jetzt, Cookies?

It's Swedish

Alles, was wir machen, machen wir mit schwedischem Hafer. Falls du dich jetzt fragst, was schwedischen Hafer so besonders macht, ist die Antwort ganz einfach. Er wächst groß und stark im nordischen Klima – was ein verrückter Mix aus langen sonnigen Tagen im Sommer und kurzen intensiven Regenperioden ist. Außerdem sind viele der fiesen Pestizide, die im restlichen Europa beim Haferanbau verwendet werden, in Schweden sogar ganz verboten. Die super geringen Spuren von Schwermetallen in herkömmlichem schwedischen Hafer sind nur minimal höher als die bei biologischem schwedischen Hafer – und fallen somit weit unter die für den Verzehr geeigneten Werte. Und all das macht schwedischen Hafer so einzigartig.

The most amazing fibers

Wenn du eine E-Mail senden willst oder etwas streamen möchtest, dann sind Glasfasern interessanter für dich, aber wenn du nur ein paar Fasern aufnehmen möchtest, damit dein Körper die nötigen Ballaststoffe erhält, dann schaden ein oder zwei Gläser unseres flüssigen Hafers auch nicht.

We only do oats
  • Wir wissen nichts über Mandeln, Soja oder Kühe. Alles, was wir wissen ist Hafer. Wie man ihn anbaut, erntet und in ein erfrischendes Produkt verwandelt, mit dem ihr eure Körper belohnen könnt.

  • Unsere ursprüngliche Idee Anfang der 1990er war es, einen pflanzlichen Drink zu kreieren, der im Einklang mit den menschlichen Bedürfnissen und denen des Planeten ist. Deshalb wollen wir auch damit weitermachen, den besten und leckersten flüssigen Hafer herzustellen, den du finden kannst. Wir hoffen, das ist ok für dich.

The Oatly Way

Die ursprüngliche Idee hinter Oatly war es, eine nährstoffreiche Flüssigkeit für die Menschen zu entwickeln, die keine Kuhmilch vertragen oder einfach nicht zu sich nehmen wollten. Heute ist der ganze Prozess einen Drink direkt aus Hafer herzustellen, anstatt dieser ganzenHafer-wandert-durch-den-Körper-einer-Kuh-Sache ganz normal. Aber als wir in 1990ern damit angefangen haben, hielten uns die meisten Menschen für verrückt. Das ist okay für uns, denn wir sind ziemlich glücklich damit, Produkte aus Hafer für euch herzustellen. Daher Dankeschön.

We promise to be a good company
  • Wir sind kein perfektes Unternehmen oder nicht einmal nahe dran. Aber unsere Absichten sind gut. Und wir wollen nach unseren guten Taten und nicht unseren netten Wörtern beurteilt werden.
  • Unser Ziel ist es, immer Produkte zu liefern, die einen maximalen Nährwert und minimale Auswirkungen auf die Umwelt haben.

  • Wir versprechen, ein gutes Unternehmen zu sein. Das bedeutet, dass unser Bestreben Menschen zu helfen und ihr Leben zu verbessern immer vor dem rücksichtslosen Streben nach Profit steht.

  • Wir bemühen uns, die saubersten und verantwortungsvollsten Produkte auf dem Markt zu produzieren und sind ständig auf der Suche nach besseren Möglichkeiten unsere Produkte noch toller zu machen. Hast du ein paar Ideen? Dann sende uns eine E-Mail an info.de@oatly.com.

  • Wir hoffen, die Lebensmittelindustrie ehrlicher zu machen, indem wir uns bei allem, was wir tun, für vollkommen transparent erklären.

Swedish independent

Wir wissen, wie das klingt; groß, blond, wunderschön, etwas schwer zu kriegen, sehr liberal und ein bisschen Bindungsangst. Es tut uns leid, euch enttäuschen zu müssen, aber das sind wir nicht. Wir sind eher die andere Sorte Schwede: ein bisschen langweilig, total praktisch veranlagt, manchmal zu ehrlich, scheuen uns nicht vor harter Arbeit und unabhängig. Nicht, weil wir nicht gerne sozial sind. Eher, weil wir sagen wollen, was wir denken und das tun möchten, das wir für richtig halten. Wenn wir einer dieser gigantischen Nahrungsmittelkonzerne sein wollten oder einen alten Mann hinter einem Holzschreibtisch in einem hohen Gebäude für uns Entscheidungen treffen ließen, würden wir alle unsere Arbeit aufgeben und für einen alten Mann hinter einem Holzschreibtisch in einem hohen Gebäude gigantische Food Company-Entscheidungen für uns treffen arbeiten. Puh das war jetzt ein langer Satz und ihr könnt jetzt wieder aufatmen.